Main area

.

Sexualtherapie

zurück

Wenn Sexualität Ihre Lebensqualität beeinträchtigt! - Jeder hat ein Recht auf zufriedenstellende Sexualität!

Sexuelle Probleme sind vielfältig. Sie sind so vielfältig, wie jeder Mensch einzigartig ist. Man spricht nicht gerne darüber, wenn Probleme auftauchen! Man hofft, dass die Probleme wieder von alleine verschwinden oder man findet sich damit ab. Dabei sind diese Probleme, die das Leben stark beeinflussen mit professioneller Hilfe in den Griff zu bekommen.

In der Sexualtherapie wird mit Hilfe der PsychotherapeutIn herausgefunden, was hinter den Problemen steckt. Das kann im Einzelgespräch oder in einer Paartherapie stattfinden.

Themen können unter anderem sein:

  • Lustlosigkeit - Ich habe keine Lust auf Sex!
  • Empfindungslosigkeit
  • Erregungsstörungen
  • Erektionsstörungen
  • Ejakulationsstörungen
  • Orgasmusstörungen
  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr (Dyspareunie, Vaginismus)
  • Ich fühle mich zum gleichen Geschlecht hingezogen - ich weiß nicht, wie ich damit umgehen soll.
  • Meine Sexualität hat sich verändert (nach der Schwangerschaft, Wechseljahre...)
  • Transsexualität
  • Ich möchte meine Sexualität besser kennenlernen.

Ich lade Sie zu einem unverbindlichen, kostenlosen Erstgespräch ein (Dauer ca. 30 min.)  

In meinem Institut für seelische Gesundheit bietet Frau Ulrike Haderer und Florian Krenstetter Sexualtherapie an. Wenn Sie eine Therapie/Beratung bei uns machen möchten, rufen Sie uns unter +43 699 12681214 an oder schicken Sie uns ein Mail unter haderer@psychotherapieaustria.at.

zurück


Zitat

Den Edelstein kann man nicht blank machen, ohne ihn zu reiben.

 (Konfuzius)